24.09.2012

Spontaner Heimweg-Umweg zum Möbelschweden.
Reiche Beute für 1,50€ und auf die kleine Tonne bin ich schon ewig scharf.
\o/

Advertisements

4 Kommentare zu “24.09.2012

    • In groß haben wir sie als Wäschetonne im Bad. Die kleine wollte ich schon immer mal mit nehmen, war mir aber immer zu teuer.
      Die habe ich gestern – weil ohne Deckel und nach nettem Lächeln – in der Fundgrube für 1,50€ mitnehmen dürfen.

    • Ach, mal schauen. Tonnen brauch man ja immer. Nicht? :D
      Als Übertopf oder Mülleimer oder Kartoffeleimer oder Zwiebeleimer oder Spielzeugeimer oder oder oder.

      Tanya, „Knodd“ vorstellend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: